Zweites Kundenforum: Energie sparen und wirtschaftlich nutzen

Unter der Überschrift „Energieeffizienz: Energie sparen und wirtschaftlich nutzen!“ haben die Stadtwerke Nettetal zum zweiten Kundenforum eingeladen. Zahlreiche Vertreter unterschiedlicher Branchen sowie Menschen mit privatem Interesse an dem Thema nutzten die Gelegenheit und entwickelten außergewöhnliche Ideen für neue Handlungsfelder. Im Fokus der Veranstaltung stand die Fragestellung: „Was wäre geschehen, wenn im Jahr 2025 Nettetal mit den Nachbargemeinden als Vorreiter der Energieeffizienz gelten würde?“ Schon während der Veranstaltung kristallisierten sich erste Anknüpfungspunkte heraus. Zudem partizipierten die Teilnehmer von den Erfahrungen anderer.

In einem kurzen Impulsvortrag gab es erste Tipps, wie Gewerbetreibende und Privatkunden Energie wirtschaftlich einsetzen können. Anschließend sprachen Teilnehmer, Geschäftsleitung und Mitarbeiter der Fachabteilungen intensiv über verschiedene Aspekte der Energieeffizienz. Thematisch standen folgende Fragen im Vordergrund: Wie erreichen wir diejenigen, die fernbleiben? Welche Multiplikatoren können wir nutzen? Wie können wir den Verbrauch sichtbar machen?


Unternehmen | Kundenforum

Spannende Beiträge für neue Impulse

Alle Kunden kamen zu Wort, jegliche Beiträge wurden genauestens protokolliert. Die Ergebnisse nach Schwerpunkten gebündelt haben wir hier für Sie zusammengefasst. „Wir haben von Ihnen viele spannende Beiträge gehört“, freut sich Norbert Dieling, Geschäftsführer der Stadtwerke Nettetal. „Ich bin überzeugt, dass wir entsprechende Wege finden. Energieeffizienz ist eine Gemeinschaftsaufgabe und wir als Stadtwerke wollen hierfür Impulse geben.“